Termine

Jänner 2018

Konflikte & Krisen gestalten und bewältigen. 18.- 20. Jänner 18, St.Pölten
Daniel Gajdusek-Schuster & Reinhold Rabenstein / Akademie für Gruppe und Bildung
Krisen und Konflikte sind Chancen und Gefahren: Herausforderungen in der Zusammenarbeit zwischen Leiterin, MitarbeiterInnen, KlientInnen und AuftraggeberInnen. Wir trainieren in diesem Seminar, wie der Leiter/die Leiterin und die MitarbeiterInnen zu Konfliktlösungen beitragen können: durch Verstehen, Mitfühlen, Neudenken und Handeln. Wie Krisensituationen hilfreich bewältigt und gestaltet werden können. Wie das Leben mit "Nichtlösungen" gelingen kann. Und welche Kraft systemisches Denken und Handeln gibt.
Link zum Seminar und zur Anmeldeinfo

 

Neue Veranstaltungsreihe im 

„Feierabend! Dieser Abend gehört ganz Dir…“
Achtsamer Entspannungs- & Übungsabend für all jene Menschen, die mitten im Leben stehen!
Programm optional indoor und outdoor: 

Wenn’s kalt ist, im gemütlichen Seminarraum bei einem Häferl Tee angeleitet meditieren.
Bei Sonne im Frühling im Schlosspark eine Runde achtsam schweigend gehen.
Gemeinsamer Austausch und vieles mehr erwartet Sie an den „Feierabenden“ 
Jeweils Donnerstags, 2- bis 3-wöchig, in der Zeit von 19.00 bis 20.30 Uhr im ZiMT! (außer Schulferien)

Informationsabend am Donnerstag 18. Jänner 2018 um 19.00 Uhr (freie Spende)!
Offene Termine (weitere folgen): 
Start Donnerstag, 25. Jänner 2018 
Donnerstag, 15. Februar 2018
Donnerstag, 1. März 2018
Donnerstag, 15. März 2018
Donnerstag, 12. April 2018

Kosten pro Abend: € 24,-
Ort: ZiMT, 2512 Tribuswinkel, Kirchenplatz 13
Information VA Ankündigung 

 

 

März 2018


Meine Organisation begreifen und mit-entwickeln. 8.-10. März 18, St.Pölten
Daniel Gajdusek-Schuster & Reinhold Rabenstein / Akademie für Gruppe und Bildung
Organisationen helfen, Aufgaben zu bewältigen und schaffen Verbindungen und Strukturen. In Organisationen wirken Menschen und Teams mit speziellen Aufgaben und Zielen zusammen. Im Kontext mit den Umwelten, die wir auch "Stakeholder" nennen: mit KlientInnen, AuftraggeberInnen, PartnerInnen, MitbewerberInnen. Dieses Zusammenspiel zwischen Innen und Außen ist ein systemischer Blick auf Organisationen und deren Wirkungen. Wir trainieren im Seminar systemische Hypothesen und systemische Mitgestaltungsmöglichkeiten in Organisationen.
Link zum Seminar und zur Anmeldeinfo

 

 


*****

Als externe Trainer unterwegs:

Mitwirkend als Trainer im Masterlehrgang GRUPPEN SPIELEND LEITEN
SOZIOKULTURELLE ANIMATION GRUPPEN- UND FREIZEITPÄDAGOGIK

Link zum Lehrgang

Lehrgang - Gruppen spielend leiten
AGB Angebot für systisches Leiten 2017/2018


Perspektiven
Sabine Schuster & Daniel Gajdusek-Schuster
~ www.perspektiven.or.at ~